News

Relaunch: GIGA in neuem Gewand



Zugeordnete Tags Blog | GIGA

Giga Relaunch

 

Und auf einmal war alles anders: GIGA hat heute, 12 Uhr, seine Website einem Make-Over unterzogen und erstrahlt nun im neuen Gewand. Und mit einer neuen Aufteilung. Und neuen Features. Und… Lest selbst.

Zur Feier des Relaunch habe ich mir Sven Kaulfuss ans Telefonsven_kaulfuss geholt. Seit 2012 ist er hauptberuflich für GIGA im Netz unterwegs, leitet dort die Apple-Redaktion. Davor hat er lange für Cyberport gearbeitet und den CyberBloc aufgebaut. Der ein oder andere von euch kennt ihn vielleicht noch aus dieser Zeit. Sven hat mit mir über den GIGA-Relaunch gesprochen: Wie es dazu kam und was die Leser neues erwartet.

Anne: „Sven, du bist jetzt seit über einem Jahr weg von Cyberport und komplett bei GIGA eingebunden. Was hat sich für dich verändert, mal abgesehen vom Umzug nach Berlin?“

Sven: „Kürzere Flugzeiten zu meiner Freundin nach Antwerpen. Das ist auf jeden Fall ein Vorteil. Spaß beiseite: Die Arbeit bei Cyberport und GIGA ist gleichermaßen interessant, aber bei GIGA ist die redaktionelle Arbeit fordernder und professioneller. Hier sind alle Redakteure fest angestellt oder Freelancer, im CyberBloc sind ja auch viele Gastautoren aktiv, die einfach in ihrer Freizeit nebenbei für den Blog schreiben. Bei GIGA ist da mehr Routine, weil wir kein klassischer Blog sind.“

A: „Seit heute ist GIGA auch in neuem Gewand zu bestaunen. Was hat es damit auf sich?“

S: „Wir haben unsere Leser erhört. Sie waren mit dem Relaunch 2012 nicht zufrieden und haben das deutlich zum Ausdruck gebracht – entweder in den Kommentaren oder indem sie der Website ganz fern geblieben sind. Diese Kritik haben wir uns zu Herzen genommen und deshalb in den letzten Monaten an einem weiteren Relaunch gearbeitet. Was ihr heute seht, ist das Ergebnis: eine Seite mit mehr Übersichtlichkeit und einer engeren Verzahnung mit den GIGA-Foren.“

A: „Was ist beim Relaunch 2012 schief gegangen? Was habt ihr jetzt besser gemacht?“

S: „Was heißt schiefgegangen: Technisch hat der Relaunch 2012 einwandfrei funktioniert und das ist nicht selbstverständlich. Wir haben damals mehrere Webseiten mit unterschiedlichen CMS-Systemen zusammengefügt und das ohne größere Schwierigkeiten. Auch aus Vermarktungssicht war das sinnvoll. Wir haben nur leider unsere Leser dabei aus den Augen verloren. Und wir hatten Zeitdruck. Der Relaunch war groß angekündigt und weckte viele Erwartungen, die wir hinterher nicht ganz erfüllen konnten. Diesmal sind wir anders vorgegangen. Wir haben uns für den Relaunch Zeit gelassen und uns wieder auf unsere drei Kernkompetenzen konzentriert: Apple, Android und Games. Das ist es, was unsere Leser schätzen und nur damit sind wir wirklich authentisch.“

A: „Welche weiteren Neuerung sind von euch mit dem heutigen Relaunch eingeführt worden?“

S: „Eine ganze Menge. Wie schon gesagt, sind alle Seiten übersichtlicher und besser lesbar. Werblicher Content ist nun klar gekennzeichnet und unsere Mobilseite wurde für die Nutzung mit Smartphones und Tablets optimiert. Mithilfe einer Timeline können die Leser die Entwicklung eines Themas sehen und anstehende Geräte sind in einer Release-Liste aufgeführt. In meinem Bereich, Apple, sind die die Seiten GIGA Mac und GIGA iPhone & iPad zu einer Seite verschmolzen. Ben Miller, Gründer von BENM.AT, hat bei GIGA seinen eigenen Blog bekommen und die Gebrauchtpreisliste von macnews.de haben wir aufgehübscht. Ich könnte hier noch viel mehr aufzählen, aber schaut doch einfach selbst mal vorbei. Und gebt uns Feedback: Wir wollen natürlich wissen, wie die neue Seite bei euch ankommt.“

A: „Danke Sven, dass du dir trotz Relaunch-Stress kurz Zeit für mich genommen hast. Ich finde die neue Seite sehr gelungen und bin gespannt, wie unsere Leser das sehen.“

Wer jetzt neugierig geworden ist, hier geht es zu GIGA.

RSS-Feed

Werde Autor!

Dieser Beitrag wurde von veröffentlicht.
hat bereits Artikel geschrieben.
Sei auch dabei: Werde jetzt Autor und teile dein Wissen!

Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

avatar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*

Ähnliche Beiträge

Die Re:Publica feiert 10-jähriges Jubiläum

News

04.05.2016

 | Dirk Lindner

Foto: re:publica/Jan Zappner CC BY 2.0 Aktuell findet in Berlin wieder die Re:Publica statt. Dabei handelt es sich um eine der wichtigsten Konferenzen zu sozialen Medien und digitaler Gesellschaft. Die Re:Publica ist mittlerweile bei der 10. Ausgabe... mehr +

Webseiten auf Kindle-Geräte senden

News

20.03.2013

 | Anne Raulf

Ab sofort können Webseiten- und Blog-Betreiber einen „Send to Kindel“-Button in ihre Webseiten integrieren. Mit einem Klick auf den Button werden die Inhalte der Webpräsenz oder des Blogs auf Kindle-Geräte übertragen und können... mehr +