Lifestyle

Interview mit Posterlounge: Wir vertrauen auf Cyberport



Zugeordnete Tags Cyberport

Bei Technik-Händlern können für gewöhnlich nicht nur Privatkunden einkaufen, also Einzelpersonen, die beispielsweise für zu Hause ein neues Notebook benötigen. Auch Geschäftskunden, die für ihr Unternehmen eine passende technische Büroausstattung benötigen, bestellen bei Händlern.

Von diesem Vertriebsweg bekommen normale Nutzer aber eher weniger mit. Das wollen wir ändern und euch einen exklusiven Einblick in eine Partnerschaft von Cyberport bieten. Das Cyberbloc-Team hat Anfang April 2017 ein Interview mit Posterlounge geführt, einem Leipziger Kunstverlag, der seit der Gründung 2003 treuer Kunde bei uns ist.

Als Gesprächspartnerin stand uns Julia Nostitz, Marketing Managerin bei Posterlounge, zur Verfügung. Viel Spaß beim Lesen!

Technik für Grafik, IT, Marketing & Co.

Unser Interviewpartner: Julia Nostitz von Posterlounge
Posterlounge ist ein Leipziger Kunstverlag & langjähriger Cyberport-Kunde.
 Das Unternehmen ist auf Poster, Kunstdrucke & Leinwandbilder spezialisiert. (Bild: Anne-Katrin Hutschenreuter)
Der Online-Shop ist unter posterlounge.de zu erreichen. (Bild: Anne-Katrin Hutschenreuter)
Unser Interviewpartner: Julia Nostitz von Posterlounge

C: „Hallo Julia, schön, dass du da bist.“

JN: „Hallo, ich freue mich auch sehr, dass ich hier sein darf.“

C: „Bitte sag uns kurz: Was macht Posterlounge und wo liegt eure Verbindung zu Cyberport?“

JN: „Wir sind ein Leipziger Kunstverlag und bieten unseren Kunden eine vielfältige Auswahl an Kunstreproduktionen namhafter Künstler und Bildarchive auf modernen Druckmedien. Von der Bilddatei bis zum fertigen Druckerzeugnis auf Leinwand, Holz oder Acrylglas sind wir daher auf leistungsstarke Technik angewiesen. Deshalb legen wir bei der Ausstattung unserer Arbeitsplätze großen Wert auf Produkte, die unseren hohen Ansprüchen gerecht werden. Nicht nur unsere Grafikabteilung profitiert von guter Hard- und Software, sondern auch unsere Mitarbeiter aus IT, Marketing, Support und SEO.“

Posterlounge im Apple-Fieber

Das Leipziger Unternehmen bevorzugt Apple-Geräte.
Gründe hierfür sind u.a. Benutzerfreundlichkeit des Betriebssystems sowie die kostenlosen Updates.
Das Leipziger Unternehmen bevorzugt Apple-Geräte.

C: „Habt ihr da einen bevorzugten Hersteller? Es ist ja kein Geheimnis, dass bestimmte Berufsgruppen bestimmte Technik bevorzugen.“

JN: „Wir arbeiten ausschließlich mit Apple-Geräten. Uns hat schon früh das Apple-Fieber gepackt. Jeder Arbeitsplatz unseres Büros ist mit einem iMac und passendem Zubehör ausgestattet. Das Positive bei den iMacs: Sie sehen nicht nur schick aus, sondern sind auch enorm platzsparend. So haben meine Kollegen und ich genug Beinfreiheit am Arbeitsplatz.“

C: „Ich sehe schon, ihr seid richtige Apple-Fans. Das passt gut, wir sind ja damals auch als reiner Apple-Händler gestartet.“

JN: „Ja, das kann man schon so sagen. Apple ist einfach sehr benutzerfreundlich vom Design und von der Handhabung. Das Betriebssystem ist sehr intuitiv, da müssen wir mit neuen Mitarbeitern nicht erst stundenlang Schulungen durchführen, bis sie mit den Apple-Geräten arbeiten können. Außerdem erhalten wir die Updates stets kostenfrei. Natürlich benötigen wir auch andere Geräte, wie Drucker, Beamer, Festplatten und andere Speichermedien – diese beziehen wir ebenfalls vorrangig von Cyberport.“

Individuelle Beratung mit Ansprechpartner

Cyberport & Posterlounge stammen aus Sachsen.
Der Kunstverlag schätzt die Zuverlässigkeit von Cyberport. (Bild: Anne-Katrin Hutschenreuter)
Cyberport & Posterlounge stammen aus Sachsen.

C: „Woher kommt dieses Vertrauen in uns?“

JN: „Dadurch, dass Cyberport seinen Ursprung in Sachsen hat, wurde der Dresdner Händler gleich unsere erste Anlaufstelle, als es darum ging, unser Büro mit neuer Technik auszustatten. Dabei steht für uns der Aspekt Zuverlässigkeit ganz oben auf unserer Prioritätenliste, sowohl bei der Abwicklung durch den Händler als auch bei der Hard- und Software selbst. Cyberport hat uns hier immer überzeugt.“

C: „Ihr seid auf der Suche nach neuen iMacs – wie geht ihr vor? Welche unserer Kanäle nutzt ihr?“

JN: „Meist stöbern wir erst im Geschäftskunden-Shop online, danach schreiben wir unseren Kundenbetreuer Herrn Eichler direkt an. Er gibt schnell Feedback bei Rückfragen und erstellt für uns ein individuelles Angebot. Manchmal sind auch die Produkttests auf dem Cyberbloc bei der Entscheidung recht hilfreich.“

Posterlounge empfiehlt Cyberport

C: „Das klingt ja alles recht einfach. Würdest du uns als Händler für Geschäftskunden weiterempfehlen?“

JN: „Auf jeden Fall! Bei Cyberport bekommen wir nicht nur eine breite Auswahl an sowieso hochwertigen Geräten von Apple, sondern auch gute Beratung, einen guten Preis und eine schnelle Lieferung. Das hat zu unserer positiven Geschäftsentwicklung mit beigetragen.“

C: „Das hören wir gerne! Vielen Dank für deine Eindrücke und deine Zeit.“

RSS-Feed

Werde Autor!

Dieser Beitrag wurde von veröffentlicht.
hat bereits Artikel geschrieben.
Sei auch dabei: Werde jetzt Autor und teile dein Wissen!

Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

avatar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*

Ähnliche Beiträge

Home of Notebooks - Cyberport-Kampagne erklärt

Lifestyle

28.05.2017

 | Sarah Park

Notebooks sind die Technik-Gefährten des 21. Jahrhunderts. Ganz gleich, ob ihr im Internet surft, eure Lieblingsserie schaut oder eine Powerpoint-Präsentation für ein Meeting vorbereitet, das Notebook steht euch mit Display, Tastatur und... mehr +

Black Weekend: Sonderangebote bei Cyberport

Lifestyle

25.11.2016

 | Sarah Park

Heute ist es wieder soweit: Das große Shoppen zum Black Friday geht los. Der Freitag nach Thanksgiving wird in den USA traditionsgemäß genutzt, um erste Weihnachtsgeschenke zu besorgen. Aber nicht nur die Amerikaner gehen auf Schnäppchenjagd,... mehr +