Lifestyle

Das Scott Generation Mountainbike Team & die Saison 2012



Zugeordnete Tags Scott | Fahrrad | Bike | Sport | MTB | Cyberport | Sponsoring

Ein kräftiger Tritt in die Pedale: Die zweite Saison mit Cyberport als Sponsor
Nein, wir haben den Startschuss nicht überhört, den Beginn der Etappe verschlafen und wurden auch nicht am Berg stehen gelassen. Vielmehr haben wir gewartet, euch auch etwas zeigen zu können. Zum einen erste Erfolge, zum anderen erste Bilder. Das Scott Generation Mountainbike-Team ist in die Saison 2012 gestartet – die zweite Saison mit Cyberport als Sponsor. Die Besetzung auf den Sätteln hat sich geändert, doch das Team ist nach den Erfolgen des letzten Jahres hungrig auf Siege und greift erneut nach den Sternen. Die großen Gipfel vor Augen, präsentieren wir euch das Team.
image

Bilder by Newpic Fotostudio Dresden
Ein Team und viele Sponsoren.
Während Patrick auch dieses Jahr hoch hinaus will, allerdings nicht auf dem Bike, sondern in seiner Ausbildung zum Hubschrauberpilot bei der Bundespolizei, zieht es Stefan weg von Stock und Stein zurück auf die Straße. Damit die Teamgröße erhalten bleibt, freut man sich, mit David Voll und Thorsten Mützliz zwei starke Fahrer gefunden zu haben. Die Stärken von beiden liegt in den längeren Distanzen.

Wer glaubt, dass man Mountainbike-Fahren einfach nur so nebenbei betreiben und aus der Portokasse finanzieren kann, ist auf dem Holzweg. Die meisten Teammitglieder studieren, sodass man beim Scott Generation Team glücklich ist, für die aktuelle Saison viele neue Sponsoren gefunden zu haben. Nicht aus der Biker-Landschaft kommend, aber perfekt für die Präsentation auch abseits der Straße, konnte die Onlinedruckerei Saxoprint als Partner und Sponsor gewonnen werden. BIKE24.net werden viele Biker kennen, ist er doch der Onlineshop unter den Bike-Onlineshops. Die anderen neuen Sponsoren sind ROTOR Bike Components aus Madrid (3D-Kurbeln, Q-Rings), BrakeForceOne (Scheibenbremsen), Squeezy (Sporternährung), Compex (Elektrostimulation) oder SKS (Minipumpen und Bike-Tools).

Aber natürlich sind auch altbekannt Hasen, sprich Sponsoren, aus der vergangenen Saison wieder mit von der Partie – so auch Cyberport. Auch wenn während der Rennen der Fokus nicht auf technischen Produkten wie Notebooks, Tablets, Smartphones oder neuesten Top-Hits vom iPod liegt, geht es nicht ohne sie. Für das Fotoshooting des Teams haben wir uns deshalb etwas Besonderes einfallen lassen. Aber seht selbst.

image

Bild by Newpic Fotostudio Dresden

Dani mit der Jawbone JAMBOX
Thorsten mit der Bosch IXO im Einsatz.
Egal, ob kurzes Checken der E-Mails oder Planung für die nächste Etappe – Flo findet, dass das Apple MacBook Air ideal dafür ist.
Hagen & Lutz: Kurze Absprache per iPhone und Videogenuss auf dem neuen Apple iPad.
Zurücklehnen und entspannen: Alex mit dem iPod nano und den Shure SRH940.
Zurücklehnen und entspannen: Alex mit dem iPod nano und den Shure SRH940.
Scott Generation Mountainbike-Team – Fotoshooting by Newpic Fotostudio Dresden

1. Lauf des Mitteldeutschlandcups in Bautzen
Nachdem das Scott Generation Team im Trainingslager in der Toskana hart für die Saison trainiert hat, starteten Dani, Lutz, Floh, und Alex am 1. April in die Saison. Auch wenn es das erste Rennen war und die Saison lang und kräftezehrend ist, gilt der Auftakt stets als Gradmesser. Wer sind die Favoriten 2012 und wer ist noch nicht in Form? Bei eisigen Temperaturen schob sich Lutz im Master trotz altbekannter Frühjahrsmüdigkeit immerhin aufs Podest. Dani, die einzige Dame im Team stand dem in nichts nach und sicherte sich trotz schwerer Beine Platz zwei. Floh und Alex zeigten eine gute Leistung bei der Elite, allerdings verhinderten eine Knieverletzung und das starke international besetzte Feld eine Platzierung auf dem Stockerl.

Bikefestival Riva Del Garda
Wie jede Saison stand mit dem Rocky Mountain BIKE Marathon beim Bikefestival in Riva der erste große internationale Schlagabtausch für die Scott Generation Ende April auf dem Plan. Entspannte Anreise am Freitag, Rundgang auf dem Festival inklusive Besuch bei Ausstellern und Sponsoren waren mit dem Startschuss vergessen. Da sich in der Startgruppe A auch zahlreiche Hobbyfahrer tummelten, mussten sich Dani, Lutz, Alex, David und Torsten zunächst einmal frei fahren. Während David und Torsten die Flucht nach vorn suchten, hatten Alex und Lutz ein wenig Mühe ihren Rhythmus zu finden. Dank der Motivation durch Sponsor Markus Kröning, der selbst im Rennen unterwegs war, ging’s endlich vorwärts. Am Ende kamen die Jungs auf die Plätze 27 (David), 29 (Alex), 45 (Lutz) und 49 (Thorsten). Danis Sprung auf das Treppchen blieb durch einen platten Hinterreifen verwehrt, aber Patz 7 ist mehr als in Ordnung.

image

Bild by Newpic Fotostudio Dresden
Wir drücken den Jungs und der Dame des Scott Generation Mountainbike-Teams weiter kräftig die Daumen und vielleicht sind wir von Cyberport demnächst auch mit bei einem Rennen dabei. Wenn schon nicht auf dem Bike, dann als Sponsor. Aber ich trainiere fleißig weiter. Versprochen. Wo die Jungs demnächst unterwegs sind? Im Mai geht es in die Tschechische Republik nach Nove Mesto, Most und Bedrichov sowie nach Oberhof. Alle weiteren Termin findet ihr hier.

RSS-Feed

Werde Autor!

Dieser Beitrag wurde von veröffentlicht.
hat bereits Artikel geschrieben.
Sei auch dabei: Werde jetzt Autor und teile dein Wissen!

Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

avatar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*