News

Android N - Das Rätsel um einen Buchstaben



Zugeordnete Tags Google | Android | Smartphone

Auf der Entwicklerkonferenz Google I/O, die vom 18. bis 20. Mai 2016 in Googles Heimatstadt Mountain View stattfand, wurde neben Innovationen im Bereich Virtual Reality oder neuen Apps auch das neue Android N vorgestellt.

Und wäre das nicht Aufregung genug, will uns Google den Namen des neuen Betriebssystem nicht verraten. Wofür steht das N in Android N? Was die Cyberport-Redaktion denkt, lest ihr jetzt.

Was gibt's Neues, google?

Android 6.0 hieß Marshmallow, wie wird wohl das neue Android heißen?
Android 6.0 hieß Marshmallow, wie wird wohl das neue Android heißen?

Aber zuerst stellen wir euch drei nützliche Features vor, die Android N mit sich bringt:

Nummer 1: Der Multi-Window-Modus – Mit Hilfe dieser Funktion könnt ihr euch zwei Apps gleichzeitig nebeneinander oder auch untereinander anzeigen lassen. Das ist besonders praktisch bei großen Displays. Die Multi-Tasker unter euch dürfen sich freuen.

Nummer 2: Der Clear-All-Button – Alle geöffneten Apps können nun mit einem einzigen Tippen geschlossen werden. Damit erspart ihr euch das nervige Wegswipen der einzelnen Programme. Zudem werden Apps, die ihr lange nicht genutzt habt, automatisch geschlossen.

Nummer 3: Die Benachrichtigungen – Die App-Benachrichtigungen lassen sich in sechs unterschiedliche Prioritätsstufen einordnen. Dadurch legt ihr fest, wie und wann die Benachrichtigung einer App in der Benachrichtigungsleiste oder direkt auf dem Display angezeigt wird. Außerdem lassen sich Benachrichtigungen nun gruppiert anzeigen.

Das N in Android N steht für...

Laut Google ist es besonders schwer einen Süßigkeiten-Namen mit dem Anfangsbuchstaben N zu finden. Deswegen bittet das Unternehmen um Mithilfe.

Die Namensvorschläge der Cyberport-Redaktion reichen von Nuts, Nic Nac und Nutella bis hin zu Nesquik, Nusspli und Nudossi. Also ich persönlich denke, das N für Nougat steht.

Was denkt ihr? Wie heißt das neue Android wirklich und auf welches Feature freut Ihr euch am meisten? Verratet’s mir in den Kommentaren!

kw1551_c-htc-smartphone-one-m9-m8-mini-desire-eye-android-lte-

RSS-Feed

Werde Autor!

Dieser Beitrag wurde von veröffentlicht.
hat bereits 62 Artikel geschrieben.
Sei auch dabei: Werde jetzt Autor und teile dein Wissen!

Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

avatar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*

Ähnliche Beiträge

Google Chromecast Ultra vorgestellt

News

05.10.2016

 | Daniel Barantke

Bei der gestrigen Google Keynote wurde neben zwei Smartphones, einem neuen Google Home Assistenten, einem Google Wifi Router auch ein neuer Chromecast Ultra vorgestellt. Der Chromecast unterstützt nun endlich Videoformate in 4K-Auflösung. Neben... mehr +

Gboard - die Google-Tastatur für iOS und Android

News

13.05.2016

 | Dirk Lindner

Bei „Such-Tastatur“ denke ich zwar zunächst an die „Kreisender Adler“-Tastatur-Schreibtechnik meiner Eltern, doch bald dürfte noch eine weitere Konnotation hinzukommen: Per Youtube-Video und Twitter kündigte Google gestern das neueste... mehr +